Miriam Kotte

Christlich orientierte Traumabegleiterin (ICTB) (Ursula Roderus)
Die Ausbildung ist zertifiziert bei der DeGPT - Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie.

Mitglied im NCTB – Netzwerk für Christlich orientierte Traumabegleitung 

Individualpsychologische Beraterin

 

Ich bin sehr dankbar für viel wertvolle Unterstützung, die ich selbst in meinem Leben erfahren durfte.

Mein Herz schlägt dafür, diese Erfahrungen zusammen mit meinem Fachwissen einzusetzen, damit Menschen in ihren Herausforderungen kompetente Unterstützung und Hilfe bekommen.

Meine Beziehung zu Jesus Christus ist das Fundament meines Lebens.

Ich berate auf der Grundlage eines christlichen und biblischen Menschenbildes und verwende in meinen Gesprächen nur Methoden, die für mich damit vereinbar sind.

Auch Elemente aus der Gebetsseelsorge, die ich in verschiedenen Seminaren kennenlernen durfte (z.B. HeartSync, SOZO) kommen nach Absprache in den Gesprächen in Einsatz.

Regelmäßig bilde ich mich durch eigene Supervision und Fortbildungen weiter.

Welche Methoden eingesetzt werden oder inwieweit Glaubensthemen in die Gespräche einbezogen werden, besprechen wir im Einzelnen, ganz nach Ihren Wünschen.

Auch Online-Gespräche per Video (z.B. Skype / Zoom) und Gespräche per Telefon sind möglich.

 

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.